Aufenthaltsregelung

dzika sosna

Erforderliche Felder werden gefolgt von *



Aufenthaltsregelung
in Dzika Sosna

  • Dzika Sosna wird für mindestens 2 Tage außerhalb der Saison  und in der Saison gemietet – für einen wöchentlichen Aufenthalt.
  • Der Hoteltag beginnt um 16.00 Uhr und endet um 10.30 Uhr am letzten Tag des Aufenthalts.
  • Die Zahlung für den Aufenthalt ist im Falle einer Verkürzung des Aufenthalts nicht erstattungsfähig
  • Bei der Buchung ist eine Vorauszahlung in Höhe von 40 % des Aufenthaltsbetrags erforderlich. Die Anzahlung wird nicht zurückerstattet.
  • Die Vorauszahlung ist gleichbedeutend mit dem Abschluss des Mietvertrages für das ausgewählte Haus und der Annahme der Bestimmungen dieser Ordnung. Die Vorauszahlung sollte innerhalb von 2 Werktagen ab dem Datum der Buchung erfolgen.
  • Eine nicht fristgerechte Zahlung führt zur Stornierung der Reservierung, worüber der Vermieter den Kunden nicht informieren muss.
  • Den verbleibenden Teil des Mietbetrags ist der Kunde verpflichtet, spätestens eine Woche vor der geplanten Ankunft auf das angegebene Bankkonto zu zahlen.
  • Dzika Sosna berücksichtigt den Wunsch, den Aufenthalt so weit wie möglich zu verlängern.
  • Eine Kaution in Höhe von PLN 500 wird zur Zahlung für den Aufenthalt hinzugefügt, um eventuelle Schäden zu decken. Die Kaution wird innerhalb von 7 Tagen nach Verlassen der Anlage per Banküberweisung zurückerstattet. Wenn die Kaution den verursachten Schaden nicht ersetzt oder die Kaution nicht eingezogen wurde, verpflichtet sich der Vermieter, den Schaden am Tag der Abreise in voller Höhe der Kosten für seine Beseitigung zu decken.
  • Nach Beendigung der Mietzeit ist der Vermieter verpflichtet, die Zimmer nebst Ausstattung in nicht verschlechtertem Zustand zurückzugeben, in dem sie sich am Tag der Anreise befanden.
  • Das Rauchen ist im Gebäude / in den Zimmern strengstens untersagt.
  • Das Tragen von Außenschuhen in den Kabinen ist verboten.
  • Auf dem Betriebsgelände ist die Mülltrennung verpflichtend. Müll sollte in entsprechende Behälter getrennt werden.
  • Nachtruhe gilt ab 22.00 bis 6.00 Uhr
  • Die Gäste sind für alle Schäden verantwortlich, die in den Zimmern verursacht werden. Als Schaden gilt sowohl die Zerstörung oder Beschädigung der Raumausstattung als auch deren Verlust.
  • Der Gast sollte den Eigentümer über den Schaden oder dessen Feststellung informieren.
  • Die Gäste sind verpflichtet, den Zimmerschlüssel sorgfältig aufzubewahren. Bei Verlust werden den Gästen 100 PLN in Rechnung gestellt.
  • Dzika Sosna haftet nicht für Schäden am Fahrzeug des Gastes, sowie für in den Zimmern/Häusern zurückgelassene Wertsachen.
  • Die Gäste verpflichten sich, die Einrichtung nur zu Wohnzwecken zu nutzen – die Organisation von Veranstaltungen in der Einrichtung ist untersagt.
  • Für den Fall, dass der Gast die Ruhe und/oder das Wohlergehen der Nachbarn erheblich verletzt und die allgemein geltenden Normen des Umgangs zwischen Menschen nicht einhält, behält sich die Einrichtung das Recht vor, den Aufenthalt des Gastes zu beenden und ist dann nicht verpflichtet, das Geld zu erstatten für die ungenutzte Zeit.
  • Dzika Sosna wird zur Sicherheit unserer Gäste überwacht.
  • Mit der Nutzung der Dienste von Dzika Sosna akzeptieren Sie diese Bestimmungen.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt